Tierarztpraxis

Dr. Elke Treitinger

Herzlich Willkommen

Denn man soll das Tier nicht am Menschen messen. In einer Welt, die älter und vollkommener ist als die unsere, bewegen sie sich vollendet, begabt mit feinsten Sinnen, die wir verloren oder nie erreicht haben, geführt von Stimmen, die wir niemals hören werden...
(Henry Beston)

Welcome

For the animal shall not be measured by man. In a world older and more complete than ours, they move finished and complete, gifted with the extension of the senses we have lost or never attained, living by voices we shall never hear............
(Henry Beston)

Bild Abahatschi


Aus aktuellen Anlaß


Als Tierärztinnen und Tierärzte dienen wir dem Allgemeinwohl und tragen bei der Ausübung unseres Berufs gemäß unserer Berufsordnung im hohem Maß Verantwortung für die Gesundheit sowohl der Tiere als auch der Menschen.

Infektionsschutz ist wichtiger Bestandteil der tierärztlichen Ausbildung und Berufsausübung. Daher wissen wir, was Hygienemaßnahmen bedeuten und wie sie effektiv umzusetzen sind.


Erlauben Sie uns, angesichts der augenblicklichen Bedrohungslage durch COVID-19, für den täglichen, möglichst ungestörten Praxisablauf einige Punkte anzuregen:


1: Wie Sie wissen, betreiben wir schon immer eine sog. Terminsprechstunde mit ausreichenden Zeitfenstern, um möglichst wenig Patienen gleichzeitig in der Praxis zu haben und nach jedem Patienten und dessen Besitzer Kontaktflächen und Hände desinfizieren zu können.
2: Zur Zeit nehmen wir die Tierhalterdaten und den Vorbericht vom Tier bereits am Telefon auf, um die Kontaktzeiten so kurz wie möglich zu halten. Wenn Sie krank sind, sich krank fühlen, zu einer Risikogruppe gehören oder aus einem Risikogebiet kommen, bitten wir Sie eine Vertretung zu schicken, nicht selbst zu kommen und uns vorher zu informieren.
3: Den Anweisungen des Praxispersonals ist unbedingt Folge zu leisten und wir weisen darauf hin dass Besitzer nicht mehr mit Handschlag begrüßt werden.
4: Sie müssen damit rechnen mit Ihren Tieren vor der Praxis oder im Auto zu warten bis Sie aufgerufen werden.
5: Bitte nutzen Sie die aufgestellen Desinfektionsmittelspender schon vor dem Betreten unserer Praxisräume.
6: Grundsätzlich pro Tier nur eine klinisch gesunde Tierbegleitperson, keine Kinder, keine Risikopersonen!
7: Tiere werden grundsätzlich nur vom Praxispersonal fixiert, Sie bleiben in Sichtweite des Tieres aber mind. in 1m Abstand zum Personal.

Da sich die Situation tagesaktuell verändern kann, appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung,
Ihr Praxisteam